| Abonnieren via RSS

Formel 1 Wagen verliert beide Vorderräder gleichzeitig

April 16th, 2010 Posted in Filme

Ein aussergewöhnlicher Unfall erreignete sich in der Formel 1 im freien Training vor dem Grand-Prix von China. Der Schweizer Sébastien Buemi verlor in seinem Scuderia Toro Rosso Wagen beide Vorderräder gleichzeitig.

Vielen Dank an Marco für die Einsendung des Videos.

[media id=656 width=540 height=405]

2 Responses to “Formel 1 Wagen verliert beide Vorderräder gleichzeitig”

  1. Hans
    sagt:

    Erste Reaktion: Er lenkt. Hahaha, denk mal nach Mann!


  2. einFahrer
    sagt:

    @ Hans stell dir vor, die gezeigte aktion dauert ca 2-3 Sekunden, ich glaube nixht, dass du da anders / überhaupt reagiert hättest.


Kommentiere den Eintrag