| Abonnieren via RSS

Spiel mit dem Tod – Dokumentation

Januar 24th, 2012 Posted in Filme

Zieht euch unbedingt diese Dokumentation rein und schaut sie bis am Schluss! Oleg sucht den unschlagbaren Kick und reist nach Russland zu einem Bekannten um mit weiteren Gleichgesinnten in einer abgelegenen Kaserne Krieg zu spielen. Hier haben die Soldaten jedoch keine Soft Air Guns, sondern sie sind mit echten Waffen und Munition ausgestattet und schiessen damit aufeinander. Wie krank ist das den?

Leider musste das Video aus rechtlichen Gründen von der Seite entfernt werden

36 Responses to “Spiel mit dem Tod – Dokumentation”

  1. dahui
    sagt:

    e würkli sehr gueti Reportage, die so manchi auge öffnet…


  2. Sam
    sagt:

    Das zeigt halt, wie die Menschen durch die Umwelt manipuliert werden können. Wer mag denn da überhaupt noch zwischen Scheinwelt und realität unterscheiden können?


  3. Härte
    sagt:

    911 lässt grüssen


  4. philipp
    sagt:

    @Härte,
    du hast es nicht verstanden, oder? Mal etwas bis zum Ende schauen, bevor man so einen Scheiss schreibt! *facepalm*


  5. enrique iglesias
    sagt:

    eifach nor krass


  6. dani
    sagt:

    @philipp

    Härte hat schon recht! es geht um Manipulation!!


  7. Kei Ahnig
    sagt:

    Hahaah ich find das geil wenn mes nid bis am Schluss luegt meint me es isch alles ächt 😀 I LIKE IT 😀


  8. tschicci$
    sagt:

    haha krass gmacht 😀 eifach genial…has echt glaubt das de Oleg und so ershosse worde ish….meh chönts sho no glaube mit denne chranke russe 😛


  9. Samuel H.
    sagt:

    Woow. Das ist ja mal krass. War voll schockiert und dann plötzlich >> alles nur fake. Genial!


  10. Mäge
    sagt:

    Als die dem einen ne Metalplatte aufgeklebt haben bin ich fast „überegheit“ *_* xD


  11. dahui
    sagt:

    wobei ich das den Russen durchaus zutrauen würde ^^


  12. MAYA
    sagt:

    @dahui

    Genau mit dem Russen-Klischee hat man die Zuschauer verarscht. Man hat damit gerechnet, dass die Zuschauer das den Russen zutrauen würden….einfach genial


  13. Manu
    sagt:

    chamer die doku au downloade?


  14. lennert
    sagt:

    wenn jemand russisch könnte hätte er es schon von anfang an gecheckt^^


  15. Etun
    sagt:

    Hab schon gedacht das die Waffen nen verdammt kleinen rückstoss haben


  16. Zuschauer
    sagt:

    @phillip
    Vermutlich hat „Härte“ es auch bis zum ende geschaut und bringt gerade deshalb seinen verweis auf 911!


  17. Gummi
    sagt:

    ich hab das jetzt zum zweiten mal gesehn. das ist so gut gemacht, ich hab’s wieder geglaubt!


  18. chris
    sagt:

    Dem Filmemachen wurde übrigens auf(Scheiß)YouTube nahegelegt seine ausgezeichnete Doku zu löschen.
    Ansonsten übernimmt das eben YouTube..
    YouTube-Drecks-Verein..


  19. Habt ihr eindrucksvolle Vids? Her damit [bitte mit Kommentar zu Inhalt!]...> - Seite 28 - inQuake Forum - mehr braucht man nicht!
    sagt:

    […] Spiel mit dem Tod – Dokumentation | virus4fun Unbedingt bis zum Schluss anschauen, wenn ihr anfangt zu gucken. __________________ COME AT ME BRO […]


  20. Anonymous
    sagt:

    […] […]


  21. Empfehlenswerte Doku: Spiel mit dem Tod « LW-Freiheit
    sagt:

    […] ist diese Doku noch über einen Schweizer-Server zu erreichen: Hier klicken. (Bitte bis zum Ende schauen: Die Sache nimmt eine dramatische Wendung!) Gefällt mir:LikeSei der […]


  22. Spiel mit dem Tod - Balkanforum
    sagt:

    […] zu lesen, da es Spoiler in diesen geben wird und man das ganze dann nicht mehr anschauen braucht. Spiel mit dem Tod – Dokumentation | virus4fun __________________ لا إله إلا […]


  23. Das Spiel mit dem Tod… | Umschweife.de
    sagt:

    […] Leider ist das Video vom Nutzer entwernt worden. ichhabe es bene auf folgeder seite gefunden: http://www.virus4fun.ch/spiel-mit-dem-tod-dokumentation/ Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in alle Beiträge, Erklärungen, Sichtweisen, zur Rettung […]


  24. Dave
    sagt:

    Also ganz Ehrlich, selbst wenn man nicht Russisch spricht, merkt man doch wie schlecht die eigentlich russisch sprechen, ich spreche fliesend russisch und hab mich fast die ganze Zeit tot gelacht, allein bei seinem Bild wo er angeschossen wurden, sah man kein loch nichts nur bisschen Kunstblut.

    ist aber ein gut gemachter Fake, ausser das Sie richtige Russen nehmen müssten.
    Denn daran scheitert alles, achja und solche Spiele gibt es nicht in Russland bzw. nicht so das man sich trifft und alles geplant ist haha.

    und die Bilder von Wolgograd hätten sie nicht vom Rhein nehmen dürfen, ich komme selbst aus dieser Stadt.


  25. Doku: Spiel mit dem Tod
    sagt:

    […] Spiel mit dem Tod – Dokumentation | virus4fun GOTCHA! Is your conscience at rest, if once put to the test? Zitieren « NPD Verbot | – » — Weinrot — Default Mobile Style […]


  26. Anonymous
    sagt:

    […] bei Youtube rausgenommen. (Vielen Dank Evangelisches Medienhaus GmbH ) Alternative Links: Spiel mit dem Tod – Dokumentation | virus4fun Spiel mit dem Tod DOKU Video – sevenload […]


  27. Miffi
    sagt:

    „Härte sagt:

    Januar 24th, 2012 at 15:19

    911 lässt grüssen“

    Was meinst du genau?

    Das 9/11 so stattgefunden hat, wie es uns vorgesetzt wurde oder das 9/11 manipuliert wurde?

    Die Doku war super, einfach mal drauf einlassen.


  28. xxx
    sagt:

    Versteht Ihr nicht? Die DOKU ist die grosse Manipulation!! Man hätte ein harmloses Beispiel nehmen könne, aber nein!!!! Weshalb nicht? Überlegt mal! Weshalb das Thema Spiel mit dem Tod? Wieso ein perverses Spiel!??

    xxx


  29. Dokuopfa
    sagt:

    Also ich finds dämlich


  30. HerpDerp
    sagt:

    Hab mir die Doku nur die ersten 10 Minuten angesehen, ist doch voll krank!!! Nur wieder Hetze !!


  31. Marky
    sagt:

    Also, Leute: Die Doku ist klasse, wenn man sie bis zum Schluß anschaut! Es gibt, sagen wir mal: EINE SEHR bedenkenswerte Wendung… Man hätte echte Russen nehmen müssen, nicht in Deutschland drehen sollen, ich habe nur die ersten 10 Minuten gesehen und „Ich finds dämlich“…
    Schaut euch alles bis zum Ende an und wir werdet merken, wie ihr reingefallen seid! SAUEREI, dass der Film leider nicht mehr auf Youtube zu sehen ist… DA steckt mit Sicherheit auch MEHR dahinter.


  32. Wireless
    sagt:

    Sehr gut gemacht, ich spreche selber fließend Russisch und fand die Übersetzung komisch, aber nicht weiter beachtet, da ich es schon aus den normalen Medien kannte, dass sehr schlecht übersetzt wird. Und mit dem Wissen, dass es wirklich Waffennarren gibt, die Geld dafür bezahlen mit einem Schiff ins Meer zu stehen um die Piraten bei Sumalia zu jagen, war es gar nicht so abwegig.


  33. Spiel mit dem Tod – Dokumentation - Software and Games for free, for you. - games 24 free
    sagt:


  34. #dafuq
    sagt:

    wr bestimmt von RTL die Doku, die wissen ja, wie man am besten manipuliert


  35. kanzo
    sagt:

    ich bin auch trotz der russischkenntnisse auf den trick reingefallen. ich habe zwar den starken akzent eines schauspielers als auch die teilweise falsche übersetzung bemerkt, trotzdem habe ich der geschichte glauben geschenkt. diese doku ist eine muss für jeden! ich werde von nun an kritischer mit dem, was ich von den medien aufgetischt bekomme, umgehen.


  36. Dullie
    sagt:

    @philipp

    bei dir hat schon wieder die geballte Dummheit des Internets Einzug gehalten oder?


Kommentiere den Eintrag